Wer ist Koch des Jahres 2014?

Liebe Kochgeplauder-Freunde,

traditionell rufen wir wieder zum Gewinnspielhighlight des Jahres auf!

Nach einem ereignisreichen & tollen Jahr 2014 freuen wir uns, Sie zum Gewinnspiel für das Rezept und den Koch des Jahres 2014 einzuladen!

Jeder „unserer“ Spitzenköche hat Sie und uns im Laufe des Jahres wieder mit einem Rezept der Extraklasse verwöhnt – wir hoffen, auch Sie haben das eine oder andere Gericht erfolgreich nachkochen können!

Zur Erinnerung – dies sind die Kriterien für die Rezepte des Monats:

  1. Starkoch!
  2. „Genial einfaches Rezept“ mit maximal 10 – 12 Zutaten (damit haben viele zu kämpfen)!
  3. Verwendung eines Obstes oder Gemüses, das in diesem Monat tatsächlich Saison hat!

Welches Gericht hat Ihnen am besten gefallen?

Nachfolgend finden Sie unsere 12 Monatsrezepte 2014. Die Rezeptbilder sind verlinkt, sodass Sie sich das komplette Rezept, passende Weine und die Köche noch einmal aufrufen können. Einsendeschluss ist der 27.02.2015.

Machen Sie mit und schicken Ihre Wahl an KochdesJahres@fruitique.de und gewinnen Sie eine ganze Kiste Blattgold: Red-Blue-Ice-Cubes – die neue Dimension für Stil und Eleganz.
Viel Spaß!

Ihr Kochgeplauder-Team

Es gelten die Teilnahmebedingungen der Fa. Fruitique.

REZEPTE 2014:

Januar: Allgäuer Lachsforelle „Graf Castell“ Kohlspitzen / Cedri / Avocado / Karotte

Von Manuel Schillinger

Februar: Bretonischer Hummer mit Edamame Püree, Chilifäden, Weißweinschaum und geeistem Kaviar

von Simon Larese

März: Erdbeerrhabarbertarte mit Zitronenthymiansorbet

von Chris Lehmann

April: Gebratene Brust vom Poltinger Bauernhuhn auf getrüffeltem Kräuterseitlingsrisotto

Von Shane McMahon

Mai: Wallerfilet auf Kartoffel-Lauchgemüse mit Champagnersenf und Limette

von Martin Scharff

Juni: Ziegenfrischkäseterrine von jungen Brennnesselblättern mit Rhabarber und Alblinsen

von Gerd Windhösel

Juli: Topfengratin mit Pfirsich

von Fritz Zehner

August: Kalte Suppe von Pfirsich und Birne mit Ricotta-Mousse

Von Sante de Santis

September: Erbsensalat mit Tintenfisch und Anis

Von Tanja Grandits
Fotograf Michael Wissing

Oktober: Hokkaidokürbis mit Joghurt und Kreuzkümmel

von Karl und Rudolf Obauer

November: Rücken vom Rind mit Roter Zwiebelmarmelade, weißem Knoblauchschaum und Kartoffel-Specktaler

von Simon Tress

Dezember: Knuspriger Schweinsbauch mit geschmorten Karotten, Junglauch und schwarzem Radi

von Erwin Werlberger

 


Saisonkalender - Partner - Impressum & Gewinnspielteilnahmebedingungen - Datenschutzerklärung - Widerrufsbelehrung