Kochgeplauder vom 09.02.2015

I. Neu am Markt
Kresse lose/Schnittkresse (auf Vorbestellung!).

II. Die Saison ist beendet für
„Mini“-Clementinen, Santa-Maria-Birnen und Satsumas.

III. Diese Woche sind folgende Artikel relativ teuer
Feldsalat, schöne und gute Strauchtomaten, kernarme Wassermelonen sowie Zucchini.

IV. Momentan treten vermehrt Qualitätsprobleme bei folgenden Produkten auf
Goldkiwis, Persimon-Kaki, bunte Salate sowie grünem und weißem Spargel.

V. Wussten Sie schon,…
was ein Heldenprodukt ist?

Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie wollen wir unseren Kunden nicht vorschreiben, was sie wann essen sollen, oder nicht.

Schließlich leben wir nach dem Motto Genuss mit Herz und Verstand. Und genau wie das Stück Schokolade, die Tasse Kaffee oder der Kleks Sahne auf dem Kuchen, gehört eben auch die süße Mango, die Flugananas oder die Banane zur Lebensqualität.

Leider ist auch hier dem Verstand nicht alles recht, was dem Herzen billig ist.
Anbau, Verarbeitung und vor allem der Transport unserer Lebensmittel, tragen ganz erheblich zur Belastung der Umwelt bei. Überdüngung, Monokultur, Abholzung des Regenwalds und CO2-Ausstoß lauten die bekanntesten Schlagworte.

Und da Genießen mit schlechtem Gewissen schwer vorstellbar ist, möchten wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, Genuss mit Herz und Verstand zu verbinden.

Dazu bieten wir zum einen unsere klimaneutralen Exoten und zum anderen unsere Helden, die wir Ihnen hier vorstellen möchten:

Was ist für uns ein „Held der Nachhaltigkeit“?

Der Held unter den Produkten, ist das, dessen Genuss am wenigsten auf Kosten von morgen, anderer Regionen oder anderer Menschen geht. Der Held ist also ein Produkt, das im Idealfall aus der engsten Region kommt, biologisch erzeugt wird, Hauptsaison hat und von einem Betrieb mit hohen sozialen Standards verkauft wird.

Am anderen Ende der Skala befindet sich demnach ein Produkt, das nicht regional (damit automatisch außersaisonal) ist, unter großer Schädigung der Umwelt und von ausgebeuteten Arbeitnehmern produziert wird. (Wobei Sie solche Produkte in unserem Sortiment prinzipiell nicht finden sollten)

Zwischen diesen Extremen gibt es klarerweise viele Zwischenstufen. Selten wird ein Produkt sämtliche positiven oder alle negativen Merkmale aufweisen. Deshalb haben wir eine Punkteskala entwickelt, in der wir die Produkte bewerten, um sie in ein Schema zu bringen und in vier Kategorien einzuordnen:

Drei Punkte zeichnen unsere Helden aus. Das sind saisonale Produkte aus der Nähe in überdurchschnittlicher Qualität, die oft biologisch erzeugt werden.

Zwei Punkte erfüllen viele Nachhaltigkeits-Kriterien und sollten den Großteil des Speiseplans ausmachen. Die Produkte sind von erstklassiger Qualität, haben Saison und werden nicht zu weit transportiert.

Ein Produkt mit einem Punkt sollte eine besondere Leckerei sein und wie der „Sonntagsbraten“ nicht jeden Tag auf dem Speiseplan stehen. Wenn doch sollte er zumindest klimatisch ausgeglichen werden. Die Produkte haben Top-Qualität, stammen aber nicht aus der Region und haben keine Saison.

Für Produkte ohne Punkte liegen uns noch nicht genügend Informationen für eine Bewertung vor, bzw. wir können sie unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit nicht empfehlen.

Eine wunderschöne Woche wünscht Ihnen
Ihr Philipp Müller

Und wenn Sie noch viel mehr über die ganze Welt der frischen Lebensmittel erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Interaktiven Saisonkalender … und jetzt auch als App erhältlich für iPhones im iTunes Store und für Android-Systeme u.a. im Google Play.

 

Aktuelle Vorschau
Demnächst erwarten wir die ersten Anjou-Birnen und Fingerlimes.
Nur noch für kurze Zeit sind Grünkohl und Persimon-Kaki am Markt erhältlich.
09.02.2015: Ab sofort gibt es (noch etwas sporadisch) den ersten holländischen weißen Spargel (bitte vorbestellen!).

Gewinnspiel
Aus welchen beiden bekannten Apfelsorten wurde die Sorte Kanzi gekreuzt?

a) Granny Smith und Gala Royal
b) Gala Royal und Braeburn
c) Braeburn und Elstar

Wir verlosen zehnmal jeweils 1 FRUITIQUE-Fleecejacke, 1 FRUITIQUE-Baseballcap,
1 FRUITIQUE-Kugelschreiber und 1 FRUITIQUE-Schlüsselanhänger.

Bitte senden Sie uns Ihre Lösungsantwort an Gewinnspiel@fruitique.de. Teilnahmebedingungen können Sie auf der Kochgeplauder Homepage unter http://www.kochgeplauder.de einsehen.

Bitte beachten Sie auch unsere, zum Teil tägliche, Aktualisierung der Rubrik
„Aktuelle Vorschau“ unter
http://www.kochgeplauder.de

 
Saisonkalender - Partner - Impressum & Gewinnspielteilnahmebedingungen - Datenschutzerklärung - Widerrufsbelehrung