Kochgeplauder vom 13.01.2014

I. Neu am Markt
Butterrüben, Cara-Cara-Orangen (roséfarbenes Fruchtfleisch) und Radicchio rosé.

II. Die Saison ist beendet für
Gute-Luise-Birnen.

III. Diese Woche sind folgende Artikel relativ teuer
Schöne kernlose Trauben und Wassermelonen.

IV. Momentan treten vermehrt Qualitätsprobleme bei folgenden Produkten auf
Basilikum, Brunnenkresse, Koriander, Mizuna, Portulak, Steinpilze sowie Thaikoriander.

V. Wussten Sie schon,…
wie die vier am meistgehandelten Trüffeln mit ihrem lateinischen Namen korrekt heißen?

Bekanntermaßen wird bei den teuersten Lebensmitteln in der Regel am meisten Schindluder getrieben, hier ein kurzer Abriss über die vier „Knollenvertreter“, denen man am häufigsten begegnet:

1. tuber magnatum: Auch „Alba-Trüffel“ oder Weißer Trüffel genannt – ist der teuerste Vertreter und wird von Oktober bis Ende Dezember gehandelt und kommt meistens aus Italien.
2. tuber melanosporum: Auch „Périgord-Trüffel“ oder Schwarzer Wintertrüffel genannt – in der Regel günstiger als der Weiße Trüffel aber deutlich teurer als die nachfolgenden Schwarzen Trüffeln – wird von Dezember bis März hauptsächlich aus Frankreich, Italien oder Spanien gehandelt und von Juni bis August aus Australien.

3. tuber aestivum: Auch Schwarzer Sommertrüffel genannt, optisch kaum vom
tuber melanosporum zu unterscheiden, relativ geschmacksneutral – wird von
Mai bis Dezember gehandelt und stammt überwiegend aus Italien.
4. tuber indicum/tuber himalayensis: Auch Asia- oder Chinatrüffel genannt, ist mit Abstand der günstigste Vertreter, hat kaum Geschmack und wird leider häufig unter die tuber melanosporum gemischt, da sie optisch nur schwer auseinander zu halten sind – mittlerweile nur noch von Oktober bis Februar, aus China stammend, im Handel erhältlich.
Es bleibt schlicht und ergreifend fest zu halten, Trüffelkauf ist und bleibt Vertrauenssache

Eine wunderschöne Woche wünscht Ihnen
Ihr Philipp Müller

Und wenn Sie noch viel mehr über die ganze Welt der frischen Lebensmittel erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Interaktiven Saisonkalender … und jetzt auch als App erhältlich für iPhones im iTunes Store und für Android-Systeme u.a. im Google Play.

 

Aktuelle Vorschau
Nur noch für kurze Zeit sind Boskop-Äpfel, Herbsttrompeten und Maroni am Markt erhältlich.
15.01.2014: Ab sofort gibt es wieder Mantanghong (bitte vorbestellen!).
17.01.2014: Große Qualitätsprobleme bei Bohnenkraut und Liebstöckl!

Gewinnspiel
Seit wann ist in Italien die Trüffelsuche mit Schweinen verboten?

a) seit 1674
b) seit 1905
c) seit 1982

1. – 12. Preis: 1 St Safran Box von Gewürzprojekte

Bitte senden Sie uns Ihre Lösungsantwort an kochgeplauder@fruitique.de. Teilnahmebedingungen können Sie auf der Kochgeplauder Homepage unter http://www.kochgeplauder.de einsehen.

Bitte beachten Sie auch unsere, zum Teil tägliche, Aktualisierung der Rubrik
„Aktuelle Vorschau“ unter
http://www.kochgeplauder.de

 
Saisonkalender - Partner - Impressum & Gewinnspielteilnahmebedingungen - Datenschutzerklärung - Widerrufsbelehrung