Kochgeplauder vom 07.01.2014

I. Neu am Markt
Anjou-Birnen.
Des Weiteren finden Sie – siehe unten – unser neues Gewinnspiel sowie unser genial einfaches Rezept des Monats, diesmal von Manuel Schillinger, Küchenchef des Wellnesshotels Engel im Tannheimer Tal. Die passende Weinempfehlung kommt wieder einmal von Andreas Röhrich, Sommelier des Restaurants Broeding in München.
Vielen Dank Andy und Manuel!

II. Die Saison ist beendet für
Butterrüben/Goldrüben, Herzäpfel, Kletzen/getrocknete Birnen, Muskattrauben,
Schecken-Kirschen, Schnittkresse/Kresse lose und weiße Trüffel aus Alba.

III. Diese Woche sind folgende Artikel relativ teuer
Romanesko, schöne kernlose Trauben und Wassermelonen.

IV. Momentan treten vermehrt Qualitätsprobleme bei folgenden Produkten auf
Basilikum, Kumquats, Herbsttrompeten, Litschis, Minze, Mizuna, Pfirsiche, Nektarinen, Schnittlauch sowie Thaikoriander.

V. Wussten Sie schon,…

was das teuerste Gewürz der Welt ist?
Ja, es ist der Safran.
Und warum eigentlich?
Nun je nach Fadengröße – gemeint sind die Stempelfäden des lilablauen crocus sativus – werden zwischen 200.000 und 400.000 Safranblüten benötigt um auf einen reinen Safranertrag von 1000 Gramm zu kommen. Und alles gebückt von Menschenhand geerntet…
Bereits im Mittelalter war deshalb – es war auch damals bereits das teuerste Gewürz – die Verlockung zur Safranfälscherei groß, vielerorts wurde er mit Chili, Kurkuma oder Paprikapulver aufgepeppt. Einhalt sollte das Verhängen der Todesstrafe gebieten!
Und wussten Sie schon, was man mit Safran – außer dass man sich eine feine Speise kreiert – noch GUTES tun kann?
Gewürzprojekte hat ein neues Produkt, eine aufregende Safran Box; von jeder verkauften Box gehen ca. 2 € als Spende an die „Ärzte für die Dritte Welt“ und deren Kalkutta-Projekt.
Diese 2 € reichen aus um dort einem unterernährten Kind die notwendige Zusatzernährung für einen ganzen Monat zukommen zu lassen. Grund genug für FRUITIQUE 12 dieser herrlichen Boxen – also Zusatzernährung für ein ganzes Jahr – in diesem Monat im Rahmen unseres Gewinnspiels zu verlosen!

Eine wunderschöne Woche wünscht Ihnen
Ihr Philipp Müller

Und wenn Sie noch viel mehr über die ganze Welt der frischen Lebensmittel erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Interaktiven Saisonkalender … und jetzt auch als App erhältlich für iPhones im iTunes Store und für Android-Systeme u.a. im Google Play.

 

Aktuelle Vorschau
Nur noch für kurze Zeit sind Grünkohl und Herbsttrompeten am Markt erhältlich.
08.01.2014: Gute-Luise-Birnen sind aus!
10.01.2014: Ab sofort gibt es wueder Cara-Cara-Orangen (rosefarbenes Fruchtfleisch!).

Gewinnspiel
Seit wann ist in Italien die Trüffelsuche mit Schweinen verboten?

a) seit 1674
b) seit 1905
c) seit 1982

1. – 12. Preis: 1 St Safran Box von Gewürzprojekte

Die korrekte Antwort des Dezember-Gewinnspiels lautet: Ausbilder von Trüffelhunden.

Wir gratulieren unseren folgenden Gewinnern recht herzlich:
1. Platz: A. Novak, 85521 Ottobrunn
2. Platz: U. Zimmermann-Anders, 79111 Freiburg
3. Platz: S. Albrecht, 35440 Linden

Bitte senden Sie uns Ihre Lösungsantwort an kochgeplauder@fruitique.de. Teilnahmebedingungen können Sie auf der Kochgeplauder Homepage unter http://www.kochgeplauder.de einsehen.

Bitte beachten Sie auch unsere, zum Teil tägliche, Aktualisierung der Rubrik
„Aktuelle Vorschau“ unter
http://www.kochgeplauder.de

 
Saisonkalender - Partner - Impressum & Gewinnspielteilnahmebedingungen - Datenschutzerklärung - Widerrufsbelehrung