Kochgeplauder vom 11.03.2013

I. Neu am Markt:
Bärlauch, frische Fingerlimes und weißer Spargel aus Bayern.
Wer die Sendung WELT DER WUNDER am gestrigen Abend verpasst hat, kann am kommenden Mittwoch ab 20.05 Uhr auf n-tv die Wiederholung sehen – es geht um die perfekte Pizza – mit FRUITIQUE’S Tomaten

II. Die Saison ist beendet für:
Ugli.

III. Diese Woche sind folgende Artikel relativ teuer:
Auberginen, Blumenkohl, Bobby-Bohnen, Gurken, Lauch, Paprika gelb und rot, Romanesko, Rosenkohl sowie Tomaten.

IV. Momentan treten vermehrt Qualitätsprobleme bei folgenden Produkten auf:
Litschis, Nektarinen, Pfirsiche und Quitten.

V. Wussten Sie schon,…
was man unter Keimgemüse versteht?
Dies ist der Oberbegriff für junge Keime/Triebe und Sprossen von Samen, Erbsen und Bohnen.
Sprossen sind die Neugeborenen – vergleichbar mit dem Baby-Gemüse – einer Pflanze, deren Zellwände noch ganz dünn und deshalb auch sehr leicht verdaulich sind.
Diese jungen Triebe enthalten die meisten Nährstoffe, da sie ursprünglich für das eigentliche Wachstum der Pflanze benötigt werden – die Vitamin- und Mineralstoffkonzentration übersteigt das der „geplanten“ Pflanze um ein Vielfaches. Des Weiteren strotzen die Sprossen vor Proteinen, Enzymen sowie Bioflavonoiden.
Diese köstlich knackigen Keime sind auch ein idealer Snack für „Zwischendurch“, gerade für diejenigen die sowieso zu wenig Gemüse essen.
Erhältlich sind sie das ganze Jahr über und können nach der Ernte gekühlt für ungefähr eine Woche gelagert werden; folgende Links zu einem der führenden Sprossenerzeugern zeigt ihnen rund 20 verschiedene Sprossensorten und dazu passenden Rezepten.

Eine wunderschöne Woche wünscht Ihnen
Ihr Philipp Müller

 

Aktuelle Vorschau:
Nur noch für kurze Zeit sind Aprikosen, Buddhafinger, Kerbelwurzeln, Kletzen, Nektarinen, Pfirsiche und europäische Quitten am Markt erhältlich.
12.03.2013: Aprikosen sind nun aus!
14.03.2013: Ab sofort gibt es wieder Steinpilze – Rosenkohl nur noch auf Vorbestellung!

März-Gewinnspiel:
Wie viele Produkte umfasst mittlerweile unser „Interaktiver Saisonkalender“?
a) 220
b) 330
c) über 400

1. Preis: Ein Jahresabo des Luxusmagazins apéro – DAS KULINARISCHE ESSPAPIER, herausgegeben von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann.
2. Preis: Das Kochbuch „IL BARCAIOLO“ – Die besten Rezepte der cucina casalinga – von Walter Leufen & Marcus Graun (Walter Leufen ist Küchendirektor im
Seehotel Überfahrt in Rottach, Deutschlands Resorthotel des Jahres 2011) aus der
Collection von Thomas H. Althoff.
3. Preis: Das Buch „KOCHEN mit Bauchgefühl“ von DFB-Koch Holger Stromberg und eine Flasche Merlot von Christoph Tiefenbrunner.

Bitte senden Sie uns Ihre Lösungsantwort an kochgeplauder@fruitique.de . Teilnahmebedingungen können Sie auf der Kochgeplauder Homepage unter www.kochgeplauder.de einsehen.

 
Saisonkalender - Partner - Impressum & Gewinnspielteilnahmebedingungen - Datenschutzerklärung - Widerrufsbelehrung