Kochgeplauder vom 02.04.2012

I. Neu am Markt:
Die ersten deutschen Frühlingszwiebel (die sind wieder schön dünn), Frühlingszwiebel aus Tropea (die sind violett gefärbt und haben ein sehr feines Aroma), der erste Rhabarber aus dem Freiland (das sind die dunkelroten Stangen, vgl. Saisonkalender), frischer grüner Spargel aus Schrobenhausen, schwarzer Sommertrüffel und sporadisch der erste Waldmeister im Topf.
Des Weiteren finden Sie ab heute wieder unser neues Gewinnspiel– siehe unten – sowie das Rezept des Monats – diesmal ausnahmsweise nicht von einem Starkoch, dafür von einem „Papst“ -, nämlich dem Tomatenpapst Ton Janssen aus Venlo; die passende Weinempfehlung zu diesem genial einfachen Gericht kommt von Andreas Röhrich, Sommelier im Restaurant Broeding in München.
Vielen Dank Andy und Ton!

II. Die Saison ist beendet für:
Grünkohl, Echte Mandarinen mit Kern und Rosenkohl.

III. Diese Woche sind folgende Artikel relativ teuer:
Bohnen, Bohnen breit, alle schönen Paprikaschoten, sowie schöner Romanasalat.

IV. Momentan treten vermehrt Qualitätsprobleme bei folgenden Produkten auf:
Algen/Passepierre, Endiviensalat, Kaktusfeigen, Shiitakepilze mini (wenn überhaupt erhältlich, dann nur auf Vorbestellung), Solo-Knoblauch und Rote Beete mini.

V. Wussten Sie schon,…
woher die Passionsfrucht angeblich ihren Namen hat?
Nun, die violette Schalenfarbe der Passionsfrucht könnte an die lilafarbenen Tücher erinnern mit denen in der Kirche in der Karwoche die Kruzifixe verhüllt werden – aber wahrscheinlicher ist die These, daß sich der Name von den Blüten der Früchte herleitet.
Viele Menschen sehen in deren Stempeln das Kreuz der Passion Christi wieder – die zehn Blütenblätter sollen dabei die Apostel ohne Judas und Petrus symbolisieren.
Des Weiteren sollen die fünf Staubblätter die Wunden und die drei Griffel die Kreuznägel Jesu darstellen. Die weiß-violette Nebenkrone der Blüte wird als die Dornenkrone und die Sprossranken als die Geißeln Christi gedeutet.
Zu guter Letzt paßt auch noch der lateinische Name der Blüte – Passiflora incarnata – was übersetzt so viel heißt wie „die eingeborene/Fleisch gewordene“
Sicher ist somit also, daß die leckeren und außerordentlich gesunden Passionsfrüchte gerade jetzt in der Osterzeit an keinem Frühstücksbuffet und auf keiner Speisekarte fehlen dürfen…

Ein frohes Osterfest wünscht Ihnen
Ihr Philipp Müller

Und wenn Sie noch viel mehr über die ganze Welt der frischen Lebensmittel erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Interaktiven Saisonkalender!

Aktuelle Vorschau:
Demnächst erwarten wir die ersten Brennnesseln und Himbeererdbeeren.
Nur noch für kurze Zeit sind Bitterorangen/Pomeranzen, Hopfensprossen und europäische Quitten (die im Anschluß erhältlichen Quitten aus Übersee sind sehr teuer!) erhältlich.
03.04.2012: Ab sofort gibt es wiederEinlegegurken (bitte vorbestellen) und die ersten (noch relativ kleinen) Litschis. Die Saison für Bitterorangen/Pomeranzen und Tarocco-Orangen ist nun zu Ende!
04.04.2012: Heute gab es erstmalig Kirschen – angebaut in einem Treibhaus in Österreich! Der Preis allerdings war astronomisch hoch…

Achtung: Kommenden Freitag ist Feiertag (Karfreitag) – da erfolgen keine Auslieferungen, bitte disponieren Sie entsprechend!

April-Gewinnspiel:

Wie lang kann eine Gurkenpflanze werden?

1. 1,80 Meter
2. 12 Meter
3. 30 Meter

1. Preis: 3 Flaschen Champagner Moet & Chandon, Rosé Impérial (0,75 lt)
2. Preis: 2 Flaschen Champagner Moet & Chandon, Rosé Impérial (0,75 lt)
3. Preis: 1 Flasche Champagner Moet & Chandon, Rosé Impérial (0,75 lt)

Die richtige Antwort auf unser Gewinnspiel vom März lautete: Achensee
Wir gratulieren unseren folgenden Gewinnern recht herzlich:

1. Platz: A. Euler, 6631 Lermoos
2. Platz: T. Angerer, 80809 München
3. Platz: R. Bichler, 83623 Baiernrain

Bitte senden Sie uns Ihre Lösungsantwort an kochgeplauder@fruitique.de . Teilnahmebedingungen können Sie auf der Kochgeplauder Homepage unter www.kochgeplauder.de einsehen.

Bitte beachten Sie auch unsere, zum Teil tägliche, Aktualisierung der Rubrik
„Aktuelle Vorschau“ unter www.kochgeplauder.de .

 
Saisonkalender - Partner - Impressum & Gewinnspielteilnahmebedingungen - Datenschutzerklärung - Widerrufsbelehrung