Kochgeplauder vom 19.03.2012

I. Neu am Markt:
Deutscher weißer Spargel.

II. Die Saison ist beendet für:
Achacha, Cherimoya, Clementinen mit Blatt, Fingerlimes, Honey-Crunch-Äpfel, Litschi und Ugli.

III. Diese Woche sind folgende Artikel relativ teuer:
Bohnen, Bohnen breit, Feldsalat, alle Paprikaschoten sowie schöner Romanasalat.

IV. Momentan treten vermehrt Qualitätsprobleme bei folgenden Produkten auf:
Papayas, Pitahaya gelb und Rosenkohl.

V. Wussten Sie schon,…
welchen Obst- und Gemüsesorten eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt wird?
Nachdem wir letzte Woche im ersten Teil aphrodisierende Obstsorten vorgestellt haben sind heute diverse aphrodisierende Gemüse an der Reihe:

GEMÜSE

1. Artischocken – werden von den Franzosen nahezu verehrt
2. Bohnen – die vergöttern die Mexikaner, ja sie geben noch Chili dazu und essen sie als Chili con carne, eine extreme Wirkung!
3. Fenchel – den aßen bereits die alten Römer um wieder auf Touren zu kommen
4. Kartoffeln – von den Topinambur, das sind die Favoriten der Briten bis hin zur Süßkartoffel, die verspeiste schon der mittelalterliche Hochadel gerne
5. Karotten – Kaiser Ferdinand I. und Maximilian II. wurden sie von ihrem Leibarzt Pietro Andrea Mattioli schon 1562 empfohlen
6. Mais – die Südamerikaner essen ihn am liebsten täglich
7. Rucola – das Geheimrezept der Sinti und Roma
8. Sellerie und Stangensellerie – sie wurden bereits in vielen mittelalterlichen Schriften als sehr hilfreich bezeichnet
9. Spargel grün und weiß – gilt noch heute nahezu weltweit als Wunderwaffe – nicht nur wegen der phallusartigen Optik
10. Tomaten – die Liebesäpfel der Amerikaner

Lesen Sie zur Abrundung der Serie nächsten Montag welchen frischen Kräutern eine stimulierende Wirkung nachgesagt wird!

Eine wunderschöne Woche wünscht Ihnen
Ihr Philipp Müller

Und wenn Sie noch viel mehr über die ganze Welt der frischen Lebensmittel erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Interaktiven Saisonkalender!

Aktuelle Vorschau:
Demnächst erwarten wir die ersten Hopfensprossen.
Nur noch für kurze Zeit sind Grünkohl, Pomeranzen/Bitterorangen, Rosenkohl und schwarzer Wintertrüffel aus dem Périgord am Markt erhältlich.
20.03.2012: Die Saison für Butterrüben/Goldrüben und Jungen Ingwer ist nun zu Ende!
21.03.2012: Ab sofort gibt es wieder Schnittkresse/Kresse „lose“! Die Saison für Cardy ist zu Ende!
22.03.2012: Ab sofort gibt es wieder die Pitahaya der Sorte „Desert King“. Die Saison für Cara-Cara-Orangen, Pfifferlinge und Schaschlikzwiebel ist zu Ende.
23.03.2012: Ab sofort gibt es die ersten Hopfensprossen!

Herzlichen Dank für die überwältigende Teilnahme an unserer Wahl zum Koch des Jahres 2011! Am kommenden Montag geben wir das Ergebnis bekannt – und soviel können wir schon verraten – es ist ein Kopf an Kopf-Rennen!

März-Gewinnspiel:
An welchem See liegt das Kulinarik Hotel Alpin in Achenkirch?

1. Hochalpinsee
2. Hochalpensee
3. Achentalsee
4. Achensee

1. Preis:
„Gourmet Night“ für 2 Personen im komplett renovierten und in neuem Glanz erstrahlenden Kulinarik Hotel Alpin in Achenkirch

 1 Übernachtung inkl. Genuss-Frühstück
 süße Nascherei & 1 Flasche Prickelndes am Zimmer
 „Gründler´s Kreationen“ in 7 Gängen im Gourmetstüberl serviert
 flauschige Bademäntel & Badeschuhe am Zimmer
 Entspannung im neu errichteten Saunabereich
 Hausgemachte Gewürzmischung für Sie als „give away“

2. Preis:

1 Magnum Flasche des Rotweins CENTA 2008 (91 Parker Punkte),
des Südtiroler Spitzenwinzers Gert Pomella

3. Preis:

Das Buch „EINE KULINARISCHE ENTDECKUNGSREISE“ durch München Stadt und Land, erschienen im Umschau-Verlag

Bitte senden Sie uns Ihre Lösungsantwort an kochgeplauder@fruitique.de . Teilnahmebedingungen können Sie auf der Kochgeplauder Homepage unter www.kochgeplauder.de einsehen.

Bitte beachten Sie auch unsere, zum Teil tägliche, Aktualisierung der Rubrik
„Aktuelle Vorschau“ unter www.kochgeplauder.de .

 
Saisonkalender - Partner - Impressum & Gewinnspielteilnahmebedingungen - Datenschutzerklärung - Widerrufsbelehrung