Kochgeplauder vom 03.01.2011

I. Neu am Markt:
Die ersten Fingerlimes (bitte vorbestellen!) und Sharon.
Des weiteren finden Sie, siehe unten, unser neues Gewinnspiel vom Januar sowie auf der Kochgeplauder-Homepage unser neues Rezept des Monats, diesmal von Alexander und Armin Gründler vom Geniesserwirtshaus & Kulinarik Hotel Alpin in Achenkirch/Österreich, sowie eine passende Weinempfehlung von Sommelier Gottfried Wallisch vom Restaurant Broeding in München. Vielen Dank Alex, Armin und Gottfried!

II. Die Saison ist beendet für:
Cranberries, „Herz“-Äpfel, Kiwis rot und Santa-Maria-Birnen.

III. Diese Woche sind folgende Artikel relativ teuer:
Feldsalat, Fenchel, glatte und krause Petersilie, Romanasalat sowie Spinat.

IV. Momentan treten vermehrt Qualitätsprobleme bei folgenden Produkten auf:
Algen/Passepierre, Fenchel, Hokkaido-Kürbisse, Kumquats und Spinat.

V. Wußten Sie schon,…
welche Produkte im Jahr 2010 besonders im Trend lagen?
Dies ist zwar eine rein empirische „FRUITIQUE-Liste“ (mit keinem Anspruch auf weltweite Gültigkeit!), aber angesichts der Tatsache, daß wir doch sehr viele hochdekorierte Starköche und Luxushotels auch weit über die Grenzen Bayerns hinaus beliefern dürfen, vielleicht für den ein oder anderen wieder (die „Veröffentlichung“ der letztjährigen Aufstellung hatte erneut einen riesigen Anklang gefunden) ganz interessant und repräsentativ. Es handelt sich hierbei um einen bunten Mix aus neuen und zum Teil „alten vergessenen“ Produkten:
Basilikumkresse, Chilischoten, Dotschen/Kohlrüben/Steckrüben, Galanga/Galgant, Granatäpfel, frischer Knoblauch, Mini-Mangold rot, Ochsenherz-Tomaten, Pimientos de Padron, Pitahayas rot, Rock-Chives-Kresse, Rote-Beete-Sprossen, Spitzpaprikas und Tardivo/echter feiner Trevisano!

Eine wunderschöne Woche wünscht Ihnen
Ihr Philipp Müller

Aktuelle Vorschau:
Nur noch für kurze Zeit sind Cox-Orange-Äpfel, Hagebuttenmark, Herbsttrompeten, Kletzen/getrocknete Birnen sowie weiße „Alba“-Trüffel am Markt erhältlich.

Bitte beachten Sie, daß am kommenden Donnerstag Feiertag – Hl. Drei Könige – ist, an diesem Tag erfolgen keine Auslieferungen!

Januar-Gewinnspiel:

Wofür steht der Name S.EX – des außergewöhnlichen Weins, der gleichzeitig unser Gewinnspiel-Preis ist?

1. Preis: 3 Flaschen S.EX 2004, Weingut H. Preisinger, Neusiedlersee
2. Preis: 2 Flaschen S.EX 2004, Weingut H. Preisinger, Neusiedlersee
3. Preis: 1 Flasche S.EX 2004, Weingut H. Preisinger, Neusiedlersee

Die richtige Antwort unseres Dezember-Gewinnspiels lautete: Bitterorange/Pomeranze
Wir gratulieren unseren folgenden Gewinnern recht herzlich!

1. Platz: Morten Jess, 24943 Flensburg
2. Platz: Fam. Wegscheider, 6212 Maurach/Österreich
3. Platz: Anastasia Terzieva, 6800 Momchilgrad/Bulgarien

Bitte senden Sie uns Ihre Lösungsantwort an kochgeplauder@fruitique.de . Teilnahmebedingungen können Sie auf der Kochgeplauder Homepage unter www.kochgeplauder.de einsehen.

Bitte beachten Sie auch unsere, zum Teil tägliche, Aktualisierung der Rubrik
„Aktuelle Vorschau“ unter www.kochgeplauder.de .

 
Saisonkalender - Partner - Impressum & Gewinnspielteilnahmebedingungen - Datenschutzerklärung - Widerrufsbelehrung