Kochgeplauder vom 20.02.2017

 

I. Neu am Markt
Bierradi (etwas sporadisch) und frische Brennnesseln (ebenfalls etwas sporadisch und auf Vorbestellung!).

 

II. Die Saison ist beendet für
Cranberries, Crossnes und gelbe Pflaumen.

 

III. Diese Woche sind folgende Artikel relativ teuer
Große Artischocken, Bohnen breit, Fenchel, Mangold, Petersilie glatt und kraus, Romanesko,
alle schönen Tomatensorten sowie Wassermelonen.

 

IV. Momentan treten vermehrt Qualitätsprobleme bei folgenden Produkten auf
Carambolas, Erdbeeren, Frisée, Goldkiwis, Kaktusfeigen, frischer Knoblauch, Paprika mini, Puntarella, Spargel grün und Wassermelonen.
 

V. Wussten Sie schon,…
was Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann und nachhaltiges Denken gemein haben?

In der Ausgabe 37 des Kulinarischen Esspapiers „apéro“ ist anlässlich des 75. Geburtstags von Eckart Witzigmann ein wunderbares Interview mit ihm zu lesen. Auf die Frage von Mechthild Piepenbrock-Fischer welches Produkt ihn denn am meisten beeindruckt oder überrascht hat, antwortete er:

„Ich halte nichts davon, Produkte mit Superlativen zuzupflastern. Die Stars sind ja auch relativ, die Stars in der Küche ebenso. Für mich war und ist immer wichtig, dass die Produkte im Einklang mit unserer Mutter Erde erzeugt oder gewonnen werden. Da wird es immer Unterschiede geben, und dabei muss man auch die Relativität berücksichtigen. Was  nutzt das perfekte Produkt, wenn ich es 12.000 Flugmeilen um die Welt transportieren muss. Sicher, wir leben in einer globalen und digitalen Welt, da ist alles schnell machbar. Aber man sollte sich dabei auch immer die Frage nach der Sinnhaftigkeit des Ganzen stellen.“

Eine sehr weise und nachhaltige Aussage wie ich finde, von einem Mann, dem am Herd keiner etwas vor macht. Der berühmte Ausspruch von Eckart Witzigmann
„Das Produkt ist der Star in der Küche“ dürfte wohl vielen unter Ihnen bekannt sein, ein leicht abgewandeltes und nicht weniger richtiges Zitat von ihm lautet übrigens:
„Das absolute Rezept gibt es nicht. Die Qualität der Produkte ist immer massgeblich.“
Tja, und das mit den nachhaltigen und qualitativ hochwertigsten Produkten haben auch wir von FRUITIQUE uns auf die Fahne geschrieben…

 


Eine wunderschöne Woche wünscht Ihnen
Ihr Philipp Müller

Und wenn Sie noch viel mehr über die ganze Welt der frischen Lebensmittel erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Interaktiven Saisonkalender … und jetzt auch als App erhältlich für iPhones im iTunes Store und für Android-Systeme u.a. im Google Play.

 

Aktuelle Vorschau
Demnächst erwarten wir die ersten Hopfensprossen und den ersten deutschen Spargel.
Nur noch für kurze Zeit sind Crossnes am Markt erhältlich.

Gewinnspiel
Welches Firmenjubiläum feierte unser Fruchtpüree-Lieferant „Ponthier“ 2016?

1.-3. Preis, je eine Kiste mit verschiedenen Fruchtpürees!

 

Bitte senden Sie uns Ihre Lösungsantwort an Gewinnspiel@fruitique.de. Teilnahmebedingungen können Sie auf der Kochgeplauder Homepage unter http://www.kochgeplauder.de einsehen.

Bitte beachten Sie auch unsere, zum Teil tägliche, Aktualisierung der Rubrik
"Aktuelle Vorschau" unter
http://www.kochgeplauder.de


Saisonkalender - Partner - Impressum & Gewinnspielteilnahmebedingungen - Datenschutzerklärung - Widerrufsbelehrung